top of page

VEREIN

Dezember 2023 ist der Mitgliederbestand: 177

Am 21. September 2017 fand die Gründungsversammlung des Vereins Kultur am Mühlebach Böttstein im Restaurant Schloss Böttstein statt.


Vor dem Hintergrund der geographischen Ansammlung verschiedener Kulturhistorischer Gebäude und Einrichtungen entlang des Mühlbaches haben sich Personen aus der Region seit 2011 für die Erhaltung interessiert und eingesetzt. Am 10. Mai 2024 wurde ein erstes grosses Ziel erreicht. Gut 250 Personen wohnten dem Erstlauf des neuen Wasserrades bei. Seit diesem Zeitpunkt ist im Radraum wieder Leben eingekehrt das vermutlich grösste oberschlächtige Holz-Wasserrad von Europa dreht wieder seine Runden. 

Um die notwendige Basis zu schaffen wurde der Verein gegründet, mit der Zielsetzung für den Unterhalt und Betrieb zu sorgen. Die Zeitzeugen sollen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und auch andere Kulturprojekte/Veranstaltungen sollen in diesem Zusammenhang realisiert und unterstützt werden.

ORGanigramm

VKMB-DOK-111_v1.9_Organisation.jpg
CHRONOLOGIE Vereinsmeilensteine

10.05.2024 Erstlauf Wasserrad 2024

06.03.2024 Montage Wasserrad 2024

23.02.2024 Vormontage Wasserrad 2024 bei Vögeli Holzbau AG, Kleindöttingen

15.11.2023 Kaufen und pflanzen von 4 Nussbäumen

09.10.2023 Studierendenprojekt 'Stromgeneratorsystem' zusammen mit der FHNW unterzeichnet

26.07.2023 Antrag für Unterschutzstellung 'Gebäude-Ensemble Parzelle 709' beim Departement Bildung, Kultur und Sport, Kanton Aargau

27.06.2023 Ausbau des Wasserrades 1932

23.05.2023 'Spatenstich' für Erneuerung Wasserrad

27.04.2023 Antrag für die Auslegung eines Stromgeneratorsystems an der Fachhochschule in Windisch FHNW eingereicht 

03.04.2023 Baubewilligung erhalten

23.12.2022 Baueingabe für Ersatz ‘Wasserrad 1932’ und Neubau ‘Wasserrad 2023’

17.03.2022 Kaufvertrag für Parzelle 709 unterzeichnet

21.11.2021 Zustimmung der Gemeindeversammlung Böttstein zum Kreditbegehren von CHF 150'000.00 

26.10.2021 Zusage vom Swisslos-Beitrag CHF 500'000.00 durch den aargauischen Regierungsrat

09.10.2020 Kaufrechtsvertrag für Parzelle 709 unterzeichnet

06.03.2020 Die Mitgliederversammlung stimmt zu, den ausgehandelten Kaufrechtsvertrag für den Kauf der Parzelle 709, zu unterzeichnen

21.09.2017 Gründung des Vereins

16.11.2012 1. Sitzung der Böttsteiner Wasserrad-Kommission

26.11.2010 Cornelia Bugmann regt im OK Böttsteiner Chilbi an, das Wasserrad 1932 als Chilbi-Projekt zu erneuern

bottom of page